Konzept zum neuen B-Five
#61
Ich hätte eine Idee bzgl. einer Weiterführung unseres aktuellen "Durchlaufs". In der neuen FBB-Version gibt es doch einen College-Modus, oder? Die Simmer könnten College-Saisons parallel zur NBA-Saison durchführen - ohne, dass die College-Teams von GMs verwaltet werden. Somit könnte man generierten Spielern etwas mehr Charakter und einen Werdegang verpassen. Ideal wäre es natürlich, wenn man über diese Collegedaten auch Draftfiles generieren könnte.
[Bild: 27_header.gif]
[Bild: 6_header.gif]


"The Chocolate-Thunder-Flying, Robinzine-Crying, Teeth-Shaking, Glass-Breaking, Rump-Roasting, Bun-Toasting, Wham-Bam, Glass-Breaker-I-Am-Jam." - Darryl Dawkins

Portland Trailblazers Roster
Philadelphia 76ers Roster
Hauptseite
Kontostand: $80.171 (Trailblazers)
Kontostand: $165.766 (76ers)
Antworten
#62
Das hatten wir zur Glanzzeit doch so bereits - und es hat leider nicht zur Aktivität beigetragen. Damals konnten wir selbst College Teams coachen und zu den Fantasy Spielern haben sich Sixfeet und co eigene Bilder und Hintergrundgeschichten ausgedacht.

Finde deinen Vorschlag zwar gut, aber artet im Ende einfach in viel mehr Arbeit aus die sich - so ehrlich muss man sein - am Ende nicht bezahlt macht. Für 20 (?) GMs.
Orlandos Dream Team

[Bild: iglu-4-a87f.jpg]
Orlando Legends - Champions 1975:
Kareem Abdul-Jabbar - Clifford Ray - Lloyd Neal - Walt Frazier - Earl Monroe
New Generation Champ 2004:
Marcus Camby - Kevin Garnett - Wally Szczerbiak - Kobe Bryant - Jason Kidd

Cash: 5.238
Antworten
#63
Besser als nix.
[Bild: 27_header.gif]
[Bild: 6_header.gif]


"The Chocolate-Thunder-Flying, Robinzine-Crying, Teeth-Shaking, Glass-Breaking, Rump-Roasting, Bun-Toasting, Wham-Bam, Glass-Breaker-I-Am-Jam." - Darryl Dawkins

Portland Trailblazers Roster
Philadelphia 76ers Roster
Hauptseite
Kontostand: $80.171 (Trailblazers)
Kontostand: $165.766 (76ers)
Antworten
#64
Wir können auch einfach Fast Break College Basketball spielen und die Draftjahrgänge ins alte FBB einpflegen. Die Profiliga kann dann unter CPU kontrolle in einem Rusch gesimmt werden, damit man sieht, was aus den College Spielern geworden ist.

Die College Version ist komplexer mit Recruiting etc. sowie mehr taktischen Möglichkeiten. Nur mal so als Idee.
Antworten
#65
(21.11.2019, 16:50)DaBigMarv schrieb: Wir können auch einfach Fast Break College Basketball spielen und die Draftjahrgänge ins alte FBB einpflegen. Die Profiliga kann dann unter CPU kontrolle in einem Rusch gesimmt werden, damit man sieht, was aus den College Spielern geworden ist.

Die College Version ist komplexer mit Recruiting etc. sowie mehr taktischen Möglichkeiten. Nur mal so als Idee.

Gefällt mir sehr... muss ich sagen. Mir hat das College damals sehr viel Spass gemacht.
[Bild: Chicago_Bulls.jpg]






REWARDDOLLAR: Chicago Bulls $68.755
Phoenix Suns $98.125
Antworten
#66
Ich glaube, dass man nicht einmal "vorsimmen" müsste. Grob ist ja bekannt welche Startwerte zu welchen Stats führen können.
[Bild: 27_header.gif]
[Bild: 6_header.gif]


"The Chocolate-Thunder-Flying, Robinzine-Crying, Teeth-Shaking, Glass-Breaking, Rump-Roasting, Bun-Toasting, Wham-Bam, Glass-Breaker-I-Am-Jam." - Darryl Dawkins

Portland Trailblazers Roster
Philadelphia 76ers Roster
Hauptseite
Kontostand: $80.171 (Trailblazers)
Kontostand: $165.766 (76ers)
Antworten
#67
(22.11.2019, 07:10)Sandman schrieb: Ich glaube, dass man nicht einmal "vorsimmen" müsste. Grob ist ja bekannt welche Startwerte zu welchen Stats führen können.

Ich habe mich wahrscheinlich unklar ausgedrückt. College Liga und Profi Liga gleichzeizig zu betreiben wäre wohl zu viel Arbeit. Zudem würden dann manche lieber College spielen und andere die Profi Liga. Daher würde ich anstatt der "NBA" einfach ausschließlich College spielen. Das Programm ist hier dem neuen FBB ziemlich ähnlich. Da man seine Spieler im College aber maximal 4 Jahre verfolgen kann, hätte ich mit den Draftfiles dann per CPU die Profi Liga gesimmt (ohne dass wir diese dann spielen). Trades würde es in dem Fall aber nicht von Haus aus geben.
Antworten
#68
(22.11.2019, 21:33)DaBigMarv schrieb:
(22.11.2019, 07:10)Sandman schrieb: Ich glaube, dass man nicht einmal "vorsimmen" müsste. Grob ist ja bekannt welche Startwerte zu welchen Stats führen können.

Ich habe mich wahrscheinlich unklar ausgedrückt. College Liga und Profi Liga gleichzeizig zu betreiben wäre wohl zu viel Arbeit. Zudem würden dann manche lieber College spielen und andere die Profi Liga. Daher würde ich anstatt der "NBA" einfach ausschließlich College spielen. Das Programm ist hier dem neuen FBB ziemlich ähnlich. Da man seine Spieler im College aber maximal 4 Jahre verfolgen kann, hätte ich mit den Draftfiles dann per CPU die Profi Liga gesimmt (ohne dass wir diese dann spielen). Trades würde es in dem Fall aber nicht von Haus aus geben.

Also wenn ich das richtig verstehe, würdest du die aktuelle Liga in diesem Sinne einstellen und stattdessen auf das College wechseln? Nach jeder Saison wird ein Draftfile für die Profiliga erstellt, die komplette Saison in einem Rutsch gesimmt und die Stats etc. veröffentlicht?! Korrekt?

Welches Programm hatten wir denn nochmal für's College verwendet?
[Bild: 27_header.gif]
[Bild: 6_header.gif]


"The Chocolate-Thunder-Flying, Robinzine-Crying, Teeth-Shaking, Glass-Breaking, Rump-Roasting, Bun-Toasting, Wham-Bam, Glass-Breaker-I-Am-Jam." - Darryl Dawkins

Portland Trailblazers Roster
Philadelphia 76ers Roster
Hauptseite
Kontostand: $80.171 (Trailblazers)
Kontostand: $165.766 (76ers)
Antworten
#69
(25.11.2019, 10:41)Sandman schrieb:
(22.11.2019, 21:33)DaBigMarv schrieb:
(22.11.2019, 07:10)Sandman schrieb: Ich glaube, dass man nicht einmal "vorsimmen" müsste. Grob ist ja bekannt welche Startwerte zu welchen Stats führen können.

Ich habe mich wahrscheinlich unklar ausgedrückt. College Liga und Profi Liga gleichzeizig zu betreiben wäre wohl zu viel Arbeit. Zudem würden dann manche lieber College spielen und andere die Profi Liga. Daher würde ich anstatt der "NBA" einfach ausschließlich College spielen. Das Programm ist hier dem neuen FBB ziemlich ähnlich. Da man seine Spieler im College aber maximal 4 Jahre verfolgen kann, hätte ich mit den Draftfiles dann per CPU die Profi Liga gesimmt (ohne dass wir diese dann spielen). Trades würde es in dem Fall aber nicht von Haus aus geben.

Also wenn ich das richtig verstehe, würdest du die aktuelle Liga in diesem Sinne einstellen und stattdessen auf das College wechseln? Nach jeder Saison wird ein Draftfile für die Profiliga erstellt, die komplette Saison in einem Rutsch gesimmt und die Stats etc. veröffentlicht?! Korrekt?

Welches Programm hatten wir denn nochmal für's College verwendet?

Ja das ist richtig. FBCB http://www.fbbgames.com/fbcb/ - das hat damals gut funktioniert und wir wären nicht mehr auf den Automator angewiesen.
Antworten
#70
(25.11.2019, 11:15)DaBigMarv schrieb:
(25.11.2019, 10:41)Sandman schrieb:
(22.11.2019, 21:33)DaBigMarv schrieb: Ich habe mich wahrscheinlich unklar ausgedrückt. College Liga und Profi Liga gleichzeizig zu betreiben wäre wohl zu viel Arbeit. Zudem würden dann manche lieber College spielen und andere die Profi Liga. Daher würde ich anstatt der "NBA" einfach ausschließlich College spielen. Das Programm ist hier dem neuen FBB ziemlich ähnlich. Da man seine Spieler im College aber maximal 4 Jahre verfolgen kann, hätte ich mit den Draftfiles dann per CPU die Profi Liga gesimmt (ohne dass wir diese dann spielen). Trades würde es in dem Fall aber nicht von Haus aus geben.

Also wenn ich das richtig verstehe, würdest du die aktuelle Liga in diesem Sinne einstellen und stattdessen auf das College wechseln? Nach jeder Saison wird ein Draftfile für die Profiliga erstellt, die komplette Saison in einem Rutsch gesimmt und die Stats etc. veröffentlicht?! Korrekt?

Welches Programm hatten wir denn nochmal für's College verwendet?

Ja das ist richtig. FBCB http://www.fbbgames.com/fbcb/ - das hat damals gut funktioniert und wir wären nicht mehr auf den Automator angewiesen.

Klingt, zumindest um etwas mehr Schwung in das Ganze zu bekommen eigentlich ganz gut. Es würde sich halt die Frage stellen, ob zumindest alle aktuellen GMs auch Bock darauf hätten die Profiliga komplett in den Passivmodus zu schalten. Ein großer Teil des "Miteinanders" würde durch z.B. fehlende Trades halt wegfallen.

Gab es für das Programm nen Patch? Generell müsste man dann mit dem Upload der Daten schauen, da die College-Domain offline ist.
[Bild: 27_header.gif]
[Bild: 6_header.gif]


"The Chocolate-Thunder-Flying, Robinzine-Crying, Teeth-Shaking, Glass-Breaking, Rump-Roasting, Bun-Toasting, Wham-Bam, Glass-Breaker-I-Am-Jam." - Darryl Dawkins

Portland Trailblazers Roster
Philadelphia 76ers Roster
Hauptseite
Kontostand: $80.171 (Trailblazers)
Kontostand: $165.766 (76ers)
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste