B-Five Simleague
L.A.Times - Druckversion

+- B-Five Simleague (http://www.b-five.net)
+-- Forum: Allgemeines (http://www.b-five.net/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: B-Five Newspaper (http://www.b-five.net/forumdisplay.php?fid=112)
+--- Thema: L.A.Times (/showthread.php?tid=9962)



L.A.Times - Leipoldinho - 15.03.2019


Kaderumbruch bei den Clippers


[Bild: f4b0742254e42e8b043d7a88ab963b73_crop_no...crop_y=top]
Draft und Free Agency sind beendet und die Vorbereitungen auf die neue Saison laufen auf Hochtouren, für die Dirk Nowitzki bereits die Richtung vorgibt. Nach den Conference Finals in der abgelaufenen Spielzeit, soll es im nächsten Anlauf weiter nach oben gehen. Doch sieht man sich den Kader an, wirkt er wie ausgewechselt, zwar sind die beiden Frontcourt Stars Nowitzki und Al Jefferson weiter mit an Board, auf den restlichen Positionen hat sich das Team der Clippers aber extrem gewandelt.
Gerade den Abgang von Gerald Wallace, der in Zukunft für die San Antonio Spurs auflaufen wird, wird man nur sehr schwer auffangen können. Die vielen Neuzugänge werden die Teamchemie deutlich verändern, aber Veränderung kann eben auch Fortschritt bedeuten.

General Manager Leipoldinho äußerte sich am gestrigen Abend auf einer Pressekonferenz zu den Neuzugängen:
,,Mit Michael Redd konnten wir einen All-Star von den Raptors verpflichten, der zusammen mit Nowitzki und Jefferson ein spannendes Dreigestirn bilden wird, welches schwer zu verteidigen sein sollte. Darüber hinaus wechselt Jeff Teague nach Kalifornien, um die Rolle von Andre Miller zu übernehmen und die ersten Trainingseindrücke zeigen, dass er die großen Fußstapfen ausfüllen kann. Der offene Startingspot des Small Forward ist noch nicht vergeben, da wird erst die Saison zeigen, wer am besten für diese Rolle geeignet ist.
Wir haben den Kader deutlich verändert, aber das Ziel bleibt weiterhin, einen tiefen Playoff- Run zu starten, dennoch wird das Team bei den zahlreichen Neuzugängen, etwas Zeit benötigen, um sich zu finden. Zu den Playoffs, da bin ich optimistisch, sollte dieser Prozess abgeschlossen sein."

Doch vor Saisonbeginn gab es bereits das ein oder andere Störfeuer. So haben sich Dirk Nowitzki (Knöchelverstauchung) und Jeff Teague (Schulterprellung) verletzt und werden zu Beginn der Preseason nicht zur Verfügung stehen. Desweiteren kam es zu einem gewaltigen Shitstorm gegen Evan Turner, dem 12.Pick des diesjährigen Drafts.
Es wurden in den sozialen Medien Bilder veröffentlicht, auf diesen Turner in privaten Sommer- Workouts in einem Lakers Trikot trainiert. (Anm.: Hometown Lakers ;))
Das dieser Fehltritt nicht gerade zu großer Beliebtheit bei den Clippers Fans führt, wenn ein Spieler das Trikot des Stadtrivalen trägt, hat der Rookie wohl nicht bedacht. Es bleibt abzuwarten, ob sich Turner auf dem Weg in die Rotation davon beeindrucken lässt.

Zugänge zur Saison 2010:
Michael Redd (Raptors), Jeff Teague (Heat), Bostjan Nachbar (Heat), Wesley Johnson (Draft), Evan Turner (Draft)Jarry Stackhouse (Kings), Thabo Sefolosha (Grizzlies), Nate Robinson (Pacers), Delonte West (Mavericks), Robert Traylor (Wizards)

Abgänge:
Chase Budinger (unbekannt), Jonas Jerebko (Warriors), Jodie Meeks (Nets), Toney Douglas (Nets), Gerald Wallace (Spurs), Richard Jefferson (Jazz), Dajuan Wagner (Pistons), Andre Miller (Warriors)



RE: L.A.Times - TifosiUltra - 15.03.2019

Schöner Artikel! Starke Offseason, gute Jungs reingeholt - bin sehr gespannt auf die "neuen" Clippers!


RE: L.A.Times - Sandman - 18.03.2019

Schöne Sache. Leider spielt Dirk immer noch im falschen Team. ;)


RE: L.A.Times - black - 18.03.2019

Stimmt, noch immer nicht bei den Bucks...! :D