B-Five Simleague
Umfrage zur Zukunft unserer Liga - Druckversion

+- B-Five Simleague (http://www.b-five.net)
+-- Forum: Allgemeines (http://www.b-five.net/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Ankündigungen (http://www.b-five.net/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Umfrage zur Zukunft unserer Liga (/showthread.php?tid=10978)

Seiten: 1 2 3


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - Drake83 - 10.11.2020

Ich oute mich zu den denen die für Variante 2 gestimmt haben, würde aber eher Variante 1 sehen als 3 da hier doch eine Menge Arbeit und Zeit auf diejenigen zukommt. Und das muss nich umbedingt sein


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - The Wall - 10.11.2020

Ab wann sollte ein Restart denn erfolgen? Schon nach dieser Saison?


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - Martin - 10.11.2020

Abgestimmt haben bis jetzt 18 von 20 (ich hoffe ich habe mich nicht verzählt) aktiven GMs.
Die Mehrheit scheint in Richtung eines Hard-Reset zu gehen.
Gibt es denn irgendwen, der bei dieser Entscheidung kein Team mehr übernehmen möchte?

(10.11.2020, 17:26)The Wall schrieb: Ab wann sollte ein Restart denn erfolgen? Schon nach dieser Saison?

Das wäre dann die nächste Frage. Ich würde sagen möglichst schnell, also wenn möglich nach dieser Saison ja. Die jetzige Sim verliert etwas an Reiz, wenn man weiß das man quasi nicht mehr langfristig planen muss.

Ich hab mir schon ein paar Gedanken gemacht und werde die demnächst in einem separatem Thread erläutern (auch da soll dann bitte wieder so rege diskutiert und Rückmeldung gegeben werden wie hier). Erstmal möchte ich hier den beiden fehlenden noch die Zeit geben abzustimmen und die Diskussion offen halten.


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - mavs41 - 11.11.2020

Aktuell sind mehr Leute gegen den Reset als dafür.

(Ich merke es mal an, weil ich gern Hayes behalten will. :D )


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - Martin - 11.11.2020

(11.11.2020, 09:56)mavs41 schrieb: Aktuell sind mehr Leute gegen den Reset als dafür.

(Ich merke es mal an, weil ich gern Hayes behalten will. :D )

Bei mir sind 10 für Neustart, 5 für alte Jahrgänge, 3 für gemischt.

Macht 10:8 für Neustart oder übersehe ich was?


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - Drake83 - 11.11.2020

(11.11.2020, 09:58)Martin schrieb:
(11.11.2020, 09:56)mavs41 schrieb: Aktuell sind mehr Leute gegen den Reset als dafür.

(Ich merke es mal an, weil ich gern Hayes behalten will. :D )

Bei mir sind 10 für Neustart, 5 für alte Jahrgänge, 3 für gemischt.

Macht 10:8 für Neustart oder übersehe ich was?

Nein siehst du genau richtig. Andere Lösung wäre wohl weniger Arbeit gewesen. Schade


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - mavs41 - 11.11.2020

haha, hab mich verguckt. nevermind!


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - sugarstevy - 11.11.2020

Ja ich wäre definitiv weg. Soll aber nicht die Entscheidung beeinflussen. Kann gerne neugestartet werden. Hab aber keine Lust dass der Aufbau der letzten 40+ Seasons komplett umsonst war und dann eine neue Liga startet wo knapp die Hälfte der Teams interimistisch betreut werden. Da hab ich einfach zu viele Neustarts durchgemacht. Irgendwann muss man einen Schlussstrich ziehen.


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - acidflash - 11.11.2020

Bei einer Fortsetzung mit alten drafts würden glaub ich mehr dabei bleiben und es ist auch der geringste Aufwand.
Bei einem Neustart seh ich Chaos beim draft und im Anschluss minimum ne Handvoll Leute die das Handtuch schmeißen weil das Team scheisse ist etc


RE: Umfrage zur Zukunft unserer Liga - Sandman - 11.11.2020

(11.11.2020, 12:19)acidflash schrieb: Bei einer Fortsetzung mit alten drafts würden glaub ich mehr dabei bleiben und es ist auch der geringste Aufwand.
Bei einem Neustart seh ich Chaos beim draft und im Anschluss minimum ne Handvoll Leute die das Handtuch schmeißen weil das Team scheisse ist etc

Bislang hat sich nur Stevy diesbezüglich geäußert. Keine Ahnung wie du jetzt darauf kommst, dass noch mehr GMs bei einem Neustart aussteigen würden. Genau aus diesem Grund wurde die Umfrage doch erstellt. Handtücher wären zudem auch in den vergangenen Jahren in Anbetracht der konstant miesen FAPs vieler Teams geflogen.