B-Five Simleague
Anpassung von Spielerwerten - Druckversion

+- B-Five Simleague (http://www.b-five.net)
+-- Forum: Allgemeines (http://www.b-five.net/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: Ankündigungen (http://www.b-five.net/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Thema: Anpassung von Spielerwerten (/showthread.php?tid=10256)

Seiten: 1 2


Anpassung von Spielerwerten - Sandman - 12.07.2019

Wie bereits an anderer Stelle diskutiert, muss im Kader der Toronto Raptors ein bisschen was verändert werden. Im Mod-Forum habe ich den Vorschlag gemacht, insbesondere Kawhi Leonard und DeMar DeRozan anzupassen.

Bei Kawhi schauen wir, dass wir das Potenzial dem von LeBron James angleichen. Somit würden wir den nächsten ganz großen Sprung etwas abfedern können, ein gänzliches Stagnieren seiner Entwicklung aber ebenfalls verhindern.

Bei DeRozan ist das Kind wohl bereits in den Brunnen gefallen, daher bedarf es etwas gravierenderer Schritte. Bei DeRozan werden wir den 3er-Wert erheblich anpassen müssen. Er rangiert in dieser Kategorie mittlerweile um die 90-Punktemarke herum, was mit dem Spieler, der erstellt wurde und dem realen Vorbild rein gar nichts mehr zu tun hat. Auch das Potenzial war meine ich damals nicht so hoch, dass es solche Sprünge in den TCs plausibel erscheinen lässt. Mein Vorschlag wäre es, seinen 3er-Wert auf eine niedrige 70 zu reduzieren.

Im Normalfall wäre ich komplett gegen die nachträgliche Anpassung von Spielerwerten, da die Entwicklung eines Spielers vom Programm abhängt. Erstellt man zwei Mal den exakt selben Spieler und lässt beide einige Male durch's TC laufen, wird man am Ende zwei doch recht unterschiedliche Spieler erhalten. Das gehört nunmal dazu und macht ja auch den Reiz des Ganzen aus. In diesem speziellen Fall sollten wir diesen Eingriff meines Erachtens aber durchführen, da hier nachweislich gemauschelt wurde. Wie seht ihr das?

Ich habe mit Martin vor einigen Tagen bereits darüber geschrieben, dass Colas Manipulation auch zwangsläufig die übrigen Simmer, also Martin und mich in ein schlechtes Licht rückt. Ich persönlich habe mittlerweile das Gefühl, mich für gute Campergebnisse rechtfertigen zu müssen wenn ich derjenige war, der den Simvorgang durchgeführt hat. Das nimmt mir doch etwas den Spaß an der ganzen Sache. Ich würde daher den Vorschlag machen, in Zukunft das Simmen des TCs via Teamviewer durchzuführen. Das Ganze ist zwar nicht mehr als ein Knopfdruck und eine kurze Meldung im Programm, doch ich wüsste nicht wie wir sonst mehr Transparenz in diese Angelegenheit bringen könnten. Ich würde dann im Vorfeld einen Vergleichsspieler meines eigenen Teams (z.B. LeBron) auswählen, dessen Werte Martin oder ich in der Teamviewer-Session vor und nach dem TC anzeigen. Dann sehen zwar alle Beteiligten die Potenzial-Werte, das ist mir dann aber auch egal.


RE: Anpassung von Spielerwerten - Felix - 12.07.2019

Moin,
finde die Anpassung sind schon gerechtfertigt, weil wir nicht wissen was hier wirklich gemauschelt worden ist von Cola und was nicht.
Und die Spieler werden dadurch ja nicht unbrauchbar, sondern sie werden nicht zu Übermenschen mit 25.
Und das mit dem offenen TC finde ich gut, wobei ich persönlich eigentlich vollstes Vertrauen in euch habe.


RE: Anpassung von Spielerwerten - Little - 12.07.2019

Also Leute die Streamen können doch bei bestimmten Stellen "Balken" davor setzen. Zum Beispiel dort, wo Passwörter o.ä. geschrieben werden. Hab keine Ahnung, von der technischen Umsetzung aber wenn das jeder Wald- und Wiesenstreamer schafft, traue ich euch das auch zu. Somit würde man die Potenziale ausblenden können.


RE: Anpassung von Spielerwerten - acidflash - 12.07.2019

Ihr macht das schon. Das gute ist das es ein cpu team ist und ihr da alle freiheiten habt
Derozan auf 50 Dreier würd sogar eher passen.
Wenn ich zb bei mir monta ellis betrachte sind die ca 55 dreier völlig ausreichend

Ellis letzte saison 69 von 162 in 82 spielen ohne option in 22 minuten
Diese saison 15/29 in 12 spielen als 6 th man

Derozsn würde geschätzt als sg 3. Option outside mit 55 dreier um die 150 von 375 in einer saison werfen.
Bei Balance ca 110 bei inside 80
Ein team mit ihm ist sowieso eher ein balanced tesm


RE: Anpassung von Spielerwerten - Leipoldinho - 12.07.2019

Also schaut man sich die Werte von deRozan und Kawhi an, fallen bei deRozan 3 Werte auf der 3er dürfte realistisch höchstens bei 75-78 in der Range liegen, die Peri Def muss mind. 10 punkte runter und die Drive höchstens auf 75.
Bei Kawhi ist es eigentlich nur der Inside Wert 22 Punkte bei einem SF, der lag bei 66 und darf 73-75 niemals überschreiten.
Würde auch Kawhis Pot an LeBron orientieren bzw. Wenn er mit 100 gestartet ist, pro Camp 5-6 Punkte abziehen,so wird der Kerl immernoch gut.
De Rozan ist bestimmt circa bei 85 vom Potenzial gestartet, hatte 4 camps, da ist er mit einem Pot von 65-70 noch gut dabei


RE: Anpassung von Spielerwerten - N9ne - 12.07.2019

Manchmal muss man mMn leider eingreifen, um das Ligagefüge zu erhalten. Da es schon nach Manipulation aussieht, bin ich auch dafür einzugreifen und eure Vorschläge passen!

 Zum TC: Grundsätzlich vertraue ich allen Simmern, daher muss auch kein Teamviewer für das TC genommen werden. Wenn jemand bescheißen will, dann findet derjenige auch einen Weg. Aber habt ihr mal drüber nachgedacht, die Potentiale öffentlich zu machen? Damit wäre Manipulation schon grundsätzlich schwieriger..


RE: Anpassung von Spielerwerten - Sandman - 12.07.2019

(12.07.2019, 08:44)N9ne schrieb: Manchmal muss man mMn leider eingreifen, um das Ligagefüge zu erhalten. Da es schon nach Manipulation aussieht, bin ich auch dafür einzugreifen und eure Vorschläge passen!

 Zum TC: Grundsätzlich vertraue ich allen Simmern, daher muss auch kein Teamviewer für das TC genommen werden. Wenn jemand bescheißen will, dann findet derjenige auch einen Weg. Aber habt ihr mal drüber nachgedacht, die Potentiale öffentlich zu machen? Damit wäre Manipulation schon grundsätzlich schwieriger..

Es ist halt die Frage, ob öffentliche Potenziale der Liga einen wichtigen Faktor raubt bzw. diesen stark verkleinert - Unberechenbarkeit. Ich sehe mich jetzt schon in Tradeverhandlungen, in denen nur über das Potenzial gesprochen wird. Ist eine 80 jetzt ein großer Unterschied zu einer 85 oder am Ende des Tages nur eine Zahl? Ich persönlich fand das immer sehr spannend, es eben nicht zu wissen. Ich schaue mir nach Möglichkeit im Programm auch gar keine Werte an.


RE: Anpassung von Spielerwerten - looptroop - 26.07.2019

Ist da jetzt eigentlich was gemacht worden?


RE: Anpassung von Spielerwerten - Sandman - 26.07.2019

(26.07.2019, 08:48)looptroop schrieb: Ist da jetzt eigentlich was gemacht worden?

Ja, bereits vor einiger Zeit. Hatte ich bei der Sim-Mitteilung vermerkt.



"gesimmt: Regular Season, Spieltag 17-20

nächster Termin: Regular Season, Spieltag 21-24, Samstag

DeRozan (3er, Def), Leonard (Ins, Pot) und Vucevic (Pot) wurden angepasst. "


RE: Anpassung von Spielerwerten - looptroop - 26.07.2019

Alles klar